Start Business und Economy WIRTSCHAFTSZONE IN ŻAGAŃ

WIRTSCHAFTSZONE IN ŻAGAŃ

Die Wirtschaftszone in Żagań entstand 2003 gemäß dem Raumbewirtschaftungsplan.

Zur Wirtschaftszone in Żagań gehören Investitionsgebiete in der ul. Chrobrego (43 ha), in der ul Asnyka ( 15 ha) sowie in der ul. Węglowa (5,7 ha). Aktuell werden in der ul. Asnyka ca. 10 ha und in der ul. Węglowa 5,7 ha noch nicht bewirtschaftet. Das ganze Gebiet an der ul. Chrobrego wurde vom Konzern Würth erworben.

Investitionsgebiet in der ul. Asnyka, das in unmittelbarer Nähe von der Umgehungsstraße liegt, ist für Industrie- oder Lagerbebauungsgebiet bestimmt, in der ul. Węglowa (in der Nähe von der zur Autobahn A18 führenden Straße – ca. 8 km) für Dienstleistungen, Handwerk oder
Bauindustrie. Beide Gebiete verfügen über Zugang zu notwendigen Anschlüssen. Es bestehen Erwerbsmöglichkeiten durch langjährige Pacht, dauerhaftes Nutzungsrecht oder Eigentum.

Es wurden ebenfalls weitere Gebiete in der ul. Chrobrego mit Fläche von 50 ha sowie in der ul. Lotników Alianckich mit Fläche von ca. 60 ha beschlossen, die an die Wirtschaftszone in Żagań angeschlossen wurden.

In der Wirtschaftszone in Żagań wurde Bau der nächsten Produktionshalle der Konzerngesellschaft Würth – Firma Dringenberg Polska Sp. z o.o. beendet. Produktionshallen wurden auch vom Unternehmen aus Żagań – Firma Bartex, neben derer eine, systematisch ihre Mitarbeiteranzahl aufbauend, hochspezialisierte Firma Kietzmann Coatings Sp. z o.o. funktioniert, gebaut. Bald werden auf dem Gebiet der Firma VP Polska Sp. z o.o. an der ul. Lotników Alianckich weitere Hallen errichtet.

Industriepark an der ul. Lotników Alianckich ist ein sehr interessanter Ort. Weit von der Stadt, malerisch gelegen und mit guten Verkehrsmöglichkeiten – in der Nähe der Autobahn A18 – ist es ein Gebiet, das als Wirtschaftsaktivitätszone gilt.

2009 modernisierte Strecke Iłowa – Żagań. Es sind unsere weiteren Vorzüge in Gesprächen mit Investoren aus Polen und Ausland.

  • Investitionsgebiete in der Wirtschaftszone in Żagań in der ul. Asnyka

Es läuft der Verkaufsprozess der Investitionsgebiete in der Wirtschaftszone an der ul. Asnyka. Bald werden die Grundstücke über eine Ausfahrt von der Umgehungsstraße und interne Straßen verfügen. Es wird hier ebenfalls eine interne Fußgängerzone für Bewohner geplant und das Ganze vom Grünstreifen abgegrenzt. Einer der Investoren dort ist unsere Firma Bartex Sp. z .o. o. aus Żagań sowie deutsche Firma Kietzmann Coatings Sp. z o.o. Ca. 10 ha sind noch nicht bewirtschaftet.

  • Investitionsangebot Nr. 4

Das Gebiet ist für die kommerziellen Dienstleistungen, Handwerksbetriebe und Realisierung des Wohnprogramms bestimmt.

Lokalisierung: ul. Węglowa, Siedlungsgebiet Kolonia Laski

Verkehr: sehr gute Verkehrsmöglichkeiten (in der Nähe eine Bahnlinie).

Gebietsfläche: ca. 5,7 ha.

Gebietserschließung: Wasserleitungs-, Gas-, und energetisches Netz.

Gebietsbesitzer: Gemeinde Żagań mit Stadtstatus.

Äußerungsform: langjährige Pacht, dauerhaftes Nutzungsrecht oder Eigentum.

Ausschreibungstermin: abhängig von der Interesse der Investoren.

  • Investitionsangebot Nr. 3 – Siedlung XXX-lecia

Lokalisierung : ul. Sosnowa – Wohnsiedlung mit achttausend Bewohnern.

Verkehr: sehr gute Verkehrsmöglichkeiten (in der Nähe eine Bahnlinie).

Gebietsfläche: ca. 0,56 ha.

Gebietserschließung: Gebiet völlig erschlossen.

Gebietsbesitzer: Gemeinde Żagań mit Stadtstatus.

Äußerungsform: langjährige Pacht, dauerhaftes Nutzungsrecht